________ ANGELS
Kaputte Heizung

Eigentlich wollten wir ja über Fasching nicht arbeiten! Es blieb uns allerdings nichts anderes übrig, denn in der Nacht von Montag auf Dienstag muss die Heizung ganz schön gequalmt und gestunken haben (der freundliche Nachbar hat es uns erzählt), da hab ich dann erst mal meinen Bruder, der gelernter Heizungsbauer ist, angerufen und gesagt, er soll bitte mal nachsehen. Tja, was soll ich sagen, im ganzen Heizungsraum lag 3 cm hohe Asche. Mein Bruder hat dann alles erst mal sauber gemacht und den Heizkessel ausgeputzt und dabei schon einige Mängel entdeckt, die er selbst nicht beheben konnte, da er seit seinem Abschluss leider ohne Anstellung ist. Da allerdings die ganzen Betriebe über Fasching zu waren, bin ich gestern früh sofort zu Tobias´Ex-Chef gefahren und habe gesagt, dass wir einen Monteur brauchen. Der kam dann auch gleich mit und meinte, wenn der Nachbar uns nicht darauf aufmerksam gemacht und wir es nicht gemerkt hätte, wäre die Heizung spätestens am Freitag explodiert. "Super", dachte ich mir nur. Und dabei hat der Vorbesitzer doch letzten Freitag die Heizung erst "reparieren" lassen. Nach einer Stunde Arbeitszeit des Monteurs stellte sich dann heraus, dass nur Pfusch an der Heizung gemacht wurde. Die Reparaturen werden uns wahrscheinlich sehr teuer kommen. Tja, mal sehen, wie es jetzt weitergeht!!
22.2.07 08:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Blog
Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Kategorien
Familienallerlei
Häkeln
Opa und Oma Kurz
Stricken
Timo
Wichteleien
Wollerrungenschaften
Wollstatistik
Wollverbrauch
Links
Wollfee 5
X-Mas-Swap
Knit-n-Sip2
handgefärbt
Daniela
Petra
Mel
Credits
Designer
Pic
Gratis bloggen bei
myblog.de